album

Grace Bumbry singt Lieder von Schubert, Brahms, Wolf und Strauss (Mono Version)

18 Brani (48 minuti) Rilasciato il 31 dicembre 1961
1
Vier Lieder, Op. 88: No. 4, An die Musik, D. 547
2:26
2
Zwei Lieder, Op. 43: No. 1, Die junge Nonne, D. 828
4:26
3
Litanei auf das Fest aller Seelen, D. 343
4:33
4
Fünf Lieder, Op. 5: No. 1, Rastlose Liebe, D. 138
1:20
5
Schwanengesang, D. 957: No. 13, Der Doppelgänger
3:56
6
Vier Lieder, Op. 96: No. 1, Der Tod, das ist die kühle Nacht
3:04
7
Fünf Lieder, Op. 105: No. 1, Wie Melodien zieht es mir
2:12
8
Fünf Lieder, Op. 94: No. 4, Sapphische Ode
2:20
9
Fünf Romanzen und Lieder, Op. 84: No. 4, Vergebliches Ständchen
1:40
10
Es muss ein Wunderbares sein, S. 314
1:48
11
Mörike-Lieder: No. 46, Gesang Weylas
1:35
12
Mörike-Lieder: No. 25, Schlafendes Jesuskind
2:56
13
Goethe-Lieder: No. 29, Anakreons Grab
2:35
14
Mörike-Lieder: No. 12, Verborgenheit
2:42
15
Acht Gedichte aus "Letzte Blätter" von Hermann von Gilm, Op. 10: No. 1, Zueignung
1:43
16
Acht Gedichte aus "Letzte Blätter" von Hermann von Gilm, Op. 10: No. 4, Die Georgine
3:26
17
Fünf Lieder, Op. 32: No. 2, Sehnsucht
3:36
18
Sechs Lieder, Op. 17: No. 2, Ständchen
2:23