Various artists
Album

Ohne Humor wären wir nicht durchgekommen (Kabarettisten und das Dritte Reich)

Various artists

34 BRANI • 2 ORE E 1 MINUTO • OCT 26 2017

1
Prolog
01:39
2
Chanson Vom Falschen Zug
01:25
3
Die Große Verdunklungsübung Zu Berlin 1937
03:23
4
Die Stadtbauarchitekten
03:05
5
Wenn Ich Gewusst Hätte, Dass Das Alles nur Mitläufer Waren
02:18
6
An Allem Sind Die Juden Schuld
03:01
7
Für Juden Und Künstler Progressiver Art Ist In Deutschland Kein Platz Mehr
05:11
8
Fantasie Von Übermorgen
02:00
9
Das Kabarett Verliert Viele Seiner Besten Protagonisten
03:20
10
Gleichgeschaltet
03:57
11
Werner Fink Und Seine Katakombe
11:41
12
Man Kann Niergends So Genau Erfahren, Was Die Menschen Gedacht, Gefühlt, Gefürchtet Haben, Wie In Den Kabarettnummern Ihrer Zeit
01:48
13
Gesagtes Und Ungesagtes
06:39
14
Mit Der Letzten Straßenbahn
03:17
15
Wenn Ich Zwei Vöglein Wär
02:02
16
Hatte Ringelnatz Einen Schutzengel In Der Reichsschrifttumskammer?
03:47
17
Die Kälte
03:25
18
Irgendwo Auf Der Welt
03:01
19
Das Leibregiment
03:20
20
Die UFA Entlässt Ihre Jüdischen Mitarbeiter
05:05
21
Frau Wernicke Über Feindsender
03:00
22
Der Koch
04:23
23
Frau X
05:24
24
Der Prinz Von Lügenland
05:21
25
Anarchisterich
02:17
26
Selbst In Konzentrationslagern Und Ghettos Gibt Es Kabarett
05:04
27
Karussell
01:58
28
Macht Man Sich Schuldig
01:45
29
Eine Hitler-Parodie Unter Den Augen Der SS
03:03
30
Kann Ich Das Buchenwald-Lied Singen
02:13
31
Zeitungsparodie
04:20
32
Kurt Gerrons Letzter Film
04:39
33
Helden
03:53
34
Epilog
00:26
℗© Duo-phon-records

0:00